Silvana Heinzen sorgt mit ihrer Lehrgangsreihe „Im Dialog mit deinem Pferd“ für ein tiefgründiges Pferdeverständnis

0 Comments

Silvana Heinzen möchte mit ihren Lehrgängen Pferdebesitzer darin schulen, ihre Pferde besser zu verstehen und dabei auch die Selbstreflektion und die Kompromissbereitschaft zu beachten. 

„Con Equus“: dahinter stehe ich, Silvana Heinzen, lizensierte pferdegestützte Therapeutin und seit 2024 Pferdeverhaltenstrainerin mit einem großen Herzen für Mensch und Pferd.

Die Arbeit mit Pferden ist meine Leidenschaft und mein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt mich dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen und neue Ziele zu erreichen

Mein Schwerpunkt liegt in der Arbeit mit Menschen, die Stress und Angst in der täglichen Arbeit mit dem Pferd ablegen möchten. Der Fokus liegt stets auf der physischen und psychischen Balance bei Pferd und Mensch.

Mir ist wichtig, dass der Mensch versteht, wie das Pferd seinen Stress zeigt, aber auch, wie der eigene Stress sich auf das Pferd überträgt. Hier setzt meine Arbeit an und ich vermittle das Wissen, was jeder Einzelne dafür tun kann, eine harmonische und solide Beziehung zu seinem Pferd aufzubauen.

Abzeichen und Abschlüsse

  • Pferdeverhaltenstrainerin (IVK)
  • Pferdegestützte Therapeutin (IVK)
  • Reitabzeichnen 4 Dressur (FN)
  • Longierabzeichen 4 (FN)
  • Reitpass mit Springen (FN)
  • Abzeichen Bodenarbeit (FN)
  • Besitzertrainer Vollblutzucht und Rennen (Direktorium für Vollblutzucht und Rennen)
  • Diplom „Managerin im Pferdesport (IST)“
  • Yoga Trainerin

Das Konzept „Im Dialog mit deinem Pferd“

Die Lehrgangsreihe „Im Dialog mit deinem Pferd“ entwickelte sich in den letzten zwei Jahren meiner Selbstständigkeit. In meinem Unterricht machte es sich immer mehr bemerkbar, dass sich mein Fokus immer mehr auf das Verständnis, die Selbstreflektion und Kompromissbereitschaft der Pferdebesitzer konzentrierte.

Nach und nach wuchs ein Kundenstamm der mich explizit genau deshalb kontaktierte. Dazu gehören Menschen-Pferde Paare mit Ängsten, Stress und Paare die sich in der Reha/Aufbauphase mit ihrem Pferd befanden und wissen möchten, wie sie erkennen können bis wohin ihr Pferd belastbar ist und wie es signalisiert das es an seine Belastungsgrenze kommt. Das spanende was sich daraus entwickelt ist ein Gefühl dafür, wie sie mit ihrem Pferd, im Sinne ihres Pferdes arbeiten. Sie begleiten ihr Pferd dabei sich weiter zu entwickeln ohne Negativen Stress oder langanhaltenden Druck zu erzeugen.

Dieses Wissen möchte ich auch an Menschen weiter geben, die noch keine Kunden bei mir sind oder sich nicht in meinem Einzugsgebiet befinden.

5 Bereiche in denen dieser Lehrgang helfen soll

• Tägliches Training
• Bewältigung von Ängsten
• Umgang mit Stress
• Ausbildung von Jungpferden
• Turnier- und Lehrgangssituationen

Inhalt

• Kommunikation
• Körpersprache
• Verhalten

Praktische Übungen, die den Inhalt näherbringen

• Gewöhnung an Sprühflaschen
• Freiarbeit auf Körpersprache das Pferd bewegen und einladen
• Das Pferd mit Leichtigkeit bewegen und in ein Hindernis führen

Lehrgang

•  Standort: Dressurpferde Becker in 28790 Schwanewede
•  3-4 Stunden
•  Vortragsstil und aktive Teilnehmer
•  Gastboxen vorhanden

Fazit

Die Entwicklung und die Durchführung meines Lehrgang „Im Dialog mit deinem Pferd“ ist so spannend und bringt eine große Zufriedenheit in mir und den Teilnehmern hervor, das ich gespannt bin, wohin die Lehrgänge den einzelnen mit seinem Pferd bringen werden und freue mich auf weiter Anfragen und großartige Lehrgänge auch auf externen Anlagen.

Mehr Informationen findet ihr unter www.con-equus.de oder auf Instagram


About the author 

Vivian Gabor

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Subscribe to get the latest updates
Success message!
Warning message!
Error message!